Über mich

Eigentlich bin ich Diplom-Bauingenieurin und habe erfolgreich viele Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Doch da gab es noch etwas, was mich all die Jahre hindurch nicht losgelassen hat: der Wunsch nach einem eigenen Geschäft, so wie meine Großeltern, die 25 Jahre lang eine Drogerie in Chemnitz mit großer Leidenschaft führten.

Die Liebe zur Natur und den Kräutern muß ich wohl von ihnen und meiner Mutter, die ebenfalls als Drogistin im elterlichen Geschäft arbeitete, mitbekommen haben und so lag es nahe, einen Absinthladen zu eröffnen - Absinth als Heilkräuterdestillat den Kunden bekannt zu machen.